Sicherheit 2018-03-19T06:00:25+00:00

Der Edelstein: Ein Schatz für die Ewigkeit
mit Transparenz, Sicherheit, Stabilität

NorthCapital: Von der Mine bis zum geschliffenen Stein –
Die Verwertungskette in einer Hand schafft renditestarke Kapitalanlagen

Faszination Edelstein

Vor drei Milliarden Jahren bildeten sich die ersten Edelsteine im Erdmantel. Schon in der Antike erkannten die Menschen den Wert dieser seltenen Schätze. Edelsteine waren und blieben ein sehr begehrter Sachwert. Auch heute, – im 21. Jahrhundert, steigt der Kurs der Edelsteine beständig. Es handelt sich um eine der wertvollsten Ressourcen weltweit.

Die stetige Wertsteigerung hat Gründe:

  • Das Angebot kann die Nachfrage nicht abdecken. Viele Edelsteinvorkommen sind bereits erschöpft.
  • Die Erschließung neuer Abbaugebiete ist sehr teuer.
  • 250 Tonnen Erz müssen verarbeitet werden für einen polierten, einkarätigen Edelstein von höchster Qualität.

Ob an einem Ring getragen oder als Juwelensammlung im Safe, – der Edelstein fasziniert mit seiner Reinheit und übersteht mit seinem Wert seit tausenden von Jahren jede Krise.

Von der Mine zur Wertanlage

Normalerweise ist der Weg des Rohedelsteins bis zum Käufer dieser veredelten Wertanlage weit. Die gewinnträchtige Verwertungskette beginnt beim Minenbesitzer, geht über verschiedene Zwischenhändler, den Edelstein-Schleifer, den Gutachter bis zum Juwelier.

Die NorthCapital Holding erschließt dem Kapitalanleger die gesamte Wertschöpfungskette. Denn von der Mine bis zum Handel bleibt alles in einer Hand.

Das ist die Basis für die renditestarken Finanzprodukte der NorthCapital Kontor GmbH, die sich aus dem Handel mit den Edelsteinen ableiten. So entstehen Kapitalanlagen für Vermögensverwaltungen, institutionelle Großanleger, Family-Offices und private Anleger.

Zentrales Controlling und detaillierte Dokumentation aller verteilten Arbeitsprozesse in unserem eigens entwickelten IT-System sind die Grundlage für die Entwicklung zertifizierter Finanzprodukte. Die gesamte Wertschöpfungskette ist unterlegt mit direkten Zugriff auf testierte Kennzahlen, Zertifikate und Gutachten renommierter Institute.
Auch für uns gilt die alte Kaufmannsregel: Der Gewinn liegt im Einkauf. Edelsteine werden zur renditestarken Anlage, wenn man sie dicht an der Quelle einkaufen kann. Als Tochterunternehmen der weltweit operierenden NorthCapital Holding profitieren wir von seit Jahrzehnten bestehenden Geschäftsverbindungen, Beteiligungen an Minen und Einkaufskonditionen, die sonst nur multinationalen Rohstoff-Konzernen gewährt werden.

Unsere Maxime: Transparenz vom Einkauf der Rohware bis zum geschliffenen Juwel, mit tagesaktueller Wertermittlung aller Bestände auf Basis des Gemval Aggregate Index (www.gemval.com). Alle Edelsteine werden von international anerkannten Spezialisten mit jahrzehntelanger Branchenerfahrung authentifiziert. Bei der Analyse, Verifizierung und Wertermittlung setzen wir auf renommierte gemologische Labore, zertifiziert von GIA (Gemological Institute of America Inc.) oder F.G.G (Fachmitgliedschaft der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft).